Torwart des jahrhunderts

torwart des jahrhunderts

Die Biografie des legendären Fußballers. Lew Iwanowitsch Jaschin (russisch Лев Иванович Яшин; * Oktober in Moskau; † März ebenda) war ein sowjetischer Fußball- und Eishockeytorwart. Der Fußball-Europameister von wurde von der IFFHS zum besten Torhüter des Jahrhunderts gewählt. Auch hier wurde er wieder zum besten Torwart des Turniers gewählt. ‎ Karrierebeginn · ‎ Karriere · ‎ Auszeichnungen und · ‎ Individuell. wählten Sportjournalisten eine Auswahl von elf Fußballspielern, die die besten Die Mannschaft besteht aus einem Torwart, vier Verteidigern, drei Mittelfeldspielern und drei Stürmern. Dieselben Journalisten wählten zusätzlich  ‎ Auswahlen · ‎ Welt · ‎ Europa · ‎ Südamerika.

Der: Torwart des jahrhunderts

WIMMELBILDSPIELE ONLINE OHNE ANMELDUNG 656
GO RVING 229
CASINO NEW YORK Sizzling hot online twist
Slots wheel deal .de 59
torwart des jahrhunderts

Video

Dümmster /Dummer Torwart/ Goalie der Welt peinlich dumm Eigentor des Jahrhunderts Er nahm zwar an seiner vierten WM teil, [3] wurde aber nicht mehr eingesetzt. Bernadett Bigalke, Brigitte Miebach-Schrader. Victor Valdes gewann mit dem FC Barcelona alles, was man gewinnen kann. Partner RSS-Feeds Karriere Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen. CD Sarmiento — CA River Plate — Fiorentina — Inter Mailand — CA River Plate Lew Jaschin, der schon während seiner Torhüterkarriere ein starker Raucher war und zwei Schlaganfälle erlitt, starb am Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Torwart des jahrhunderts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *